Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Einsatz 42/2022: Küchenbrand

Datum: 19.09.2022, 16:40 Uhr; Stichwort: F2Y; Alarmierungart: Funkmeldeempfänger und Sirene

Die Feuerwehren Helmarshausen und Bad Karlshafen wurden per Meldeempfänger und Sirene zu einem gemeldeten Brand in einem Wohngebäude mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. In einem Einfamilienhaus kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand in der dortigen Küche. Aufgrund der Brandausbreitung war das Gebäude weitesgehend verraucht. Entgegen der ersten Meldung, konnten alle Bewohner eigenständig das Gebäude verlassen. Zwei Personen wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert. Ein Trupp ging unter PA zur Brandbekämpfung vor. Da ein Nachbar erste Löschversuche unternommen hatte, waren nur noch Nachlöscharbeiten notwendig. Der Brandrauch wurde mittels Überdrucklüfter aus dem Gebäude entfernt. Die mitalarmierte Drehleiter der Feuerwehr Beverungen konnte ihre Anfahrt abbrechen. Nachdem die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde, war nach etwas über einer Stunde der Einsatz beendet.

Eingesetzte Kräfte: HLF 10, LF 20KatS, ELW, HLF 20, RTW, RTH, Polizei

EINSÄTZE
11.11.22:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
30.10.22:
Unterstützung Rettungsdienst
24.10.22:
LKW Brand
21.10.22:
Person in Notlage
21.10.22:
Auslaufende Betriebsstoffe
Wer wir sind...
Was wir machen...
Was wir machen...