Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Feuer auf der Krukenburg

In Flammen stand die Krukenburg, das Wahrzeichen der Klosterburgstadt Helmarshausen, allerdings nicht: Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Helmarshausen hatte am Ostersonntag zum Osterfeuer eingeladen – und bei gutem Frühlingswetter waren einige hundert Gäste der Einladung auf die Burg gefolgt. Höhepunkt des Festes war der Moment, als Helmarshausens Pfarrer Martin Rautenkranz das Feuer der Osterkerze an die Feuerwehrleute Markus Rudolff und Matthias Wiesensee übergab. Die beiden in Hitzschutzkleidung „verpackten“ Feuerwehrmänner entzündeten damit das große Feuer.

Zuvor hatte der evangelische Pfarrer in einer Andacht in der Ruine der Burgkirche an die Auferstehung Christi erinnert. Begonnen hatte das Osterfeuer am späten Nachmittag am gleichen Ort mit einem Eiersuchen für Kinder. Die jungen Gäste vergnügten sich außerdem am Lagerfeuer beim Stockbrot backen und bei verschiedenen Spiel- und Bastelaktionen, die sich das Team der Brandschutzerziehung ausgedacht hatte. Alle Aktionen für die Kinder waren übrigens kostenlos – wie auch der Eintritt und der Buspendelverkehr zur Burg.

Gegen Hunger und Durst hielten die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Helmarshausen Bratwürstchen und verschiedene Getränke – natürlich auch einen Osterpunsch nach Feuerwehrrezept – bereit. Nach Einbruch der Dunkelheit wurde es dann gemütlich am Osterfeuer, während die beeindruckenden Burgkulisse im Fackelschein erleuchtet wurde. Der Erlös des Festes wird übrigens in die Sicherheit der Helmarshäuser Bevölkerung angelegt und soll in den Neubau des Feuerwehrhauses fließen.

Die Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen dankt allen ehrenamtlichen Helfern, die trotz des Osterfestes ihre Freizeit investiert haben, sowie den Unterstützern des Osterfeuers für ihren Einsatz.

Zurück

EINSÄTZE
09.02.20:
Kleinbrand
03.02.20:
Verkehrsunfall
23.11.19:
Brand in Gebäude
21.11.19:
Brand in Gebäude
08.11.19:
Absichern St. Martinsumzug