Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Einsätze am 17. März:
Schornsteinbrand & Kellerbrand

Gegen 20.15 Uhr wurden am Donnerstagabend, 17. März, die Freiwilligen Feuerwehren aus Helmarshausen und Bad Karlshafen von der Kasseler Leitstelle zu einem Brand in einem leerstehenden Wohnhaus in der Bahnhofstraße in Helmarshausen gerufen. Im Keller des unbewohnten Hauses war ein Feuer ausgebrochen, das aber noch rechtzeitig bemerkt worden war.

Nachdem die Kellertür aufgebrochen wurde, nahm ein Trupp des Helmarshäuser HLF 10 unter Atemschutz ein C-Strahlrohr vor. Das Feuer war schnell gelöscht, die Einsatzstelle wurde anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Außerdem wurde das Gebäude belüftet und so vom Brandrauch befreit.

Im Einsatz waren HLF 10, LF 8/6 und MTW aus Helmarshausen; HLF 20 und ELW 1 aus Bad Karlshafen, ein Rettungswagen des DRK sowie die Polizei, die Ermittlungen zur Brandursache aufnahm.

Bereits am Donnerstagmorgen waren gegen 9.00 Uhr die Brandschützer zu einem Schornsteinbrand im Eichendorffweg in Bad Karlshafen gerufen worden; auch dieser Einsatz ging glimpflich aus.

Zurück

EINSÄTZE
15.10.18:
Brandmeldeanlage
20.09.18:
TEL Einsatz
14.09.18:
Brand in Gebäude
30.08.18:
Verkehrsunfall eingeklemmte Person
21.08.18:
Unterstützung Rettungsdienst