Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Internationale Feuerwehrsternfahrt:
Mit dem "Fletscher" auf Tour

Seine bislang wohl weiteste „Einsatzfahrt“ führte den Gerätewagen der Freiwilligen Feuerwehr Helmarshausen nun an den Klopeiner See in Österreich. Dort hatten sich vom 23. bis zu 26. Mai über 150 Feuerwehr-Oldtimer und 4.000 Feuerwehrleute aus ganz Europa zur internationalen Feuerwehrsternfahrt versammelt. Die Feuerwehr Helmarshausen nahm – nach der Premiere im Jahr 2011 in Frankfurt/Oder – zum zweiten Mal an der Sternfahrt teil.

Der Gerätewagen mit dem Spitznamen "Fletscher", ein VW-Transporter vom Typ T2a, Baujahr 1971, steht seit 2005 nicht mehr im aktiven Einsatzdienst, sondern wird vom Verein der Freiwilligen Feuerwehr als Oldtimer unterhalten.

Die knapp 1.000 Kilometer lange Anreise führte mit einer Zwischenübernachtung in der Nähe von Rosenheim über die Tauernautobahn und Klagenfurt nach St. Kanzian am Klopeiner See in Kärnten. Hier nahmen sechs Helmarshäuser Feuerwehrleute an der Sternfahrt teil – von der Eröffnungsfeier am Donnerstag über eine Oldtimerausstellung am Freitag bis zum großen Höhepunkt am Samstag: der großen Oldtimerrundfahrt durch Kärnten mit anschließendem Festumzug. Tausende Schaulustige bejubelten dabei die kaum enden wollende Schlange an Feuerwehrfahrzeugen und Fußgruppen aus ganz Europa, dabei natürlich auch den "Fletscher".

Trotz des wechselhaften und kalten Wetters hatten Helmarshäuser Feuerwehrleute auch genügend Gelegenheiten, mit anderen Oldtimerfreunden ins Gespräch zu kommen, die vielen Aktionen der ausrichtenden österreichischen Feuerwehren anzusehen und den Ort zu erkunden. Gleichzeitig wurde die Oldtimerausstellung genutzt, um mit von der Bad Karlshafen GmbH zur Verfügung gestelltem Werbematerial auf Bad Karlshafen und die Wesertherme aufmerksam zu machen. Die nächste internationale Feuerwehrsternfahrt soll 2015 in Wetzikon in der Schweiz stattfinden.

Weitere Informationen zum Fletscher finden Sie im Menüpunkt "Fahrzeuge".

Zurück

EINSÄTZE
19.09.21:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
07.09.21:
Kleinbrand
07.09.21:
Unterstützung Rettungsdienst
07.09.21:
Heckenbrand
27.07.21:
Unterstützung Rettungsdienst
2013_05_sternfahrt_1.jpg
2013_05_sternfahrt_2.jpg
2013_05_sternfahrt3.jpg