Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Jahreshauptversammlung der Wehr:
Wehrführung bestätigt

Bei der gemeinsamen Jahreshauptversammlug der Bad Karlshafener Feuerwehren wurde die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Helmarshausen für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt: Andreas Hohmeister wurde einstimmig als Wehrführer wiedergewählt, sein Stellvertreter bleibt Dag Steinchen.

Als Beisitzer in den Wehrausschuss wurden Robert Tutschku und Michael Strutzke wiedergewählt. Neu hinzu kommt Welf Steinheisser, der Marcus Dittrich ablöst. Beisitzer der unter-25-Jährigen bleibt Jan Seela, neuer Beisitzer der Alters- und Ehrenabteilung ist Werner Kaiser, der Lothar Munsch ablöst. Alle wurden einstimmig gewählt.

Für die Brandschutzerziehung sitzt weiterhin Julia Rudolff im Wehrausschuss, ihr zur Seite steht nun Hermann Klöckner. Zum Wehrausschuss gehören ebenfalls der Jugendwart und sein Stellvertreter.

Zu neuen Gerätewarten wurden Willi Geidel, Josef Riepe und Robert Tutschku gewählt. Damit gibt es erstmals ein Gerätewarte-Team, die bisherigen Fahrzeugwarte entfallen. Das Team löst Markus Rudolff ab, der nach zehn Jahren für diese Aufgabe nicht mehr zur Verfügung stand. Er erhielt für seine "Gedanken und Erfindungen" durch Wehrführer Andreas Hohmeister eine Skulptur überreicht. Bürgermeister Ullrich Otto dankte Rudolff und unterstrich die "hoch verantwortungsvolle Aufgabe" der Gerätewarte für die Einsatzfähigkeit der Wehr.

Lesen Sie dazu auch den Bericht zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung.

Zurück

EINSÄTZE
05.08.20:
Insektenbeseitigung
26.07.20:
Gasgeruch
19.07.20:
Brandmeldeanlage
18.07.20:
Unterstützung Rettungsdienst
03.07.20:
Unterstützung Rettungsdienst