Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Einsätze:
4 Alarme in 4 Wochen

Am Freitag, 28. November, alarmierte die Leitfunkstelle Kassel gegen 16 Uhr die beiden Bad Karlshafener Feuerwehren. In einer Holzhandlung am Bad Karlshafener Bahnhof war ein Feuer gesichtet worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass unter Aufsicht Pappe verbrannt wurde. Die Feuerwehr musste nicht eingreifen. Im Einsatz waren die Löschgruppenfahrzeuge LF 16 und LF 8/6 aus Helmarshausen sowie Einsatzleitwagen, LF 16 und der Gerätewagen aus Bad Karlshafen.

Zwei Mal rückten die beiden Wehren außerdem zu einer Möbelfirma im Helmarshäuser Industriegebiet aus: am 27. Oktober und am 24. November. Beide Male hatte die Brandmeldeanlge ausgelöst, beide Male musste die Feuerwehr aber nicht eingreifen, da es sich jeweils um einen Fehlalarm handelte.

Beim vierten Einsatz am 18. November rückte das LF 8/6 vormittags nach Bad Karlshafen aus. Dort war eine Person in Notlage gemeldet worden, die Feuerwehr musste die Wohnungstür öffnen.

Zurück

EINSÄTZE
19.09.21:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
07.09.21:
Kleinbrand
07.09.21:
Unterstützung Rettungsdienst
07.09.21:
Heckenbrand
27.07.21:
Unterstützung Rettungsdienst
blaulicht.jpg