Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Einsatz 11/2020: Brand in Gebäude mit Menschenleben in Gefahr

Datum: 30.04.2020, 00:42 Uhr; Stichwort: F2Y; Alarmierungart: Funkmeldeempfänger und Sirene

Die Feuerwehren der Stadt Bad Karlshafen wurden per Sirene und Meldeempfänger zu einem "Brand in Gebäude" alarmiert. In einem Mehrparteienwohnhaus wurde eine Mieterin auf das Piepen eines Heimrauchwarnmelders sowie Brandgeruch aus einer anderen Wohneinheit aufmerksam. Umgehend verständigte sie die Feuerwehr. Aus dem Gebäude war eine leichte Rauchentwicklung zu erkennen. Da sich in der Brandwohnung noch eine Person befinden sollte, ging ein Trupp unter Atemschutz zur Menschenrettung ins Gebäude vor. Als Brandherd stellten sich brennende Speisereste in einem Kochtopf heraus. Die Person wurde nach kurzer Zeit in der betroffenen Wohnung gefunden, aus dem Gebäude geleitet und dem Rettungsdienst zur weiteren Betreuung und Behandlung übergeben. Nachdem per Überdruckbelüftung Rauchfreiheit hergestellt wurde, war nach circa einer Stunde der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Eingesetzte Kräfte: HLF 10, LF 8/6, MTW, ELW, HLF 20, RTW, NEF, Polizei

EINSÄTZE
03.07.20:
Unterstützung Rettungsdienst
15.06.20:
Überörtliche Hilfeleistung
07.06.20:
Notarztzubringer
13.05.20:
Verkehrsunfall mit Großfahrzeug
30.04.20:
Brand in Gebäude mit Menschenleben in Gefahr
Wer wir sind...
Was wir machen...
Was wir machen...